© Polizeipräsidium Oberfranken

Flucht auf dem Fahrrad mit 2,84 Promille

Am Freitagnachmittag hat ein 41jähriger aus dem Landkreis in einem Einkaufszentrum in Trosdorf mehrere Flaschen Schnaps im Wert von ca. 20 Euro geklaut. Danach flüchtete er mit seinem Fahrrad in Richtung Viereth.

Nur kurze Zeit später wurde er von einer Polizeistreife festgenommen. Da der Tatverdächtige nach Alkohol roch, wurde ein Test durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 2,84 Promille. Das Fahrrad musste er stehen lassen. Nun folgt nicht nur eine Anzeige wegen Ladendiebstahl und Trunkenheit, sondern wohl auch ein ordentlicher Kater.

 



width=




Anzeige