Flugzeugabsturz: Ermittlungen laufen in Coburg auf Hochtouren

Bei einem Flugzeugabsturz sind am Wochenende auf der Brandensteinebene in Coburg drei Menschen ums Leben gekommen. Sie alle waren Insassen eines zweimotorigen Kleinflugzeugs. Die Maschine kam aus Hamburg und stürzte in der Nähe des Verkehrslandeplatzes Coburg ab. Mehr zu der Tragödie ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige