Forchheim: 17-Jähriger von Traktor überrollt & schwer verletzt

Schwerste Verletzungen erlitt ein 17-Jähriger auf einem Acker Nahe des Forchheimer Ortsteils Serlbach, als ihn am Samstag (05. September) kurz nach 2:00 Uhr ein 18-Jähriger mit dem Traktor überrollte.

Dramatischer Unfall auf einem Feld

Mehrere junge Leute feierten und tranken teilweise Alkohol, als einige von ihnen mit dem Ackerschlepper über ein Feld fuhren. Der Geschädigte rannte hierbei neben dem Traktor her, als er von diesem erfasst und überfahren wurde.

Fahrer hatte Alkohol getrunken

Die zum Unglücksort gerufenen Polizeibeamten stellten beim Fahrer des Traktors eine Alkoholisierung von 1,38 Promille fest. Der Rettungsdienst brachte den Überfahrenen ins Krankenhaus, wo bei ihm schwerste innere Verletzungen festgestellt wurden. Der junge Mann musste notoperiert werden.

Genauer Unfallhergang soll geklärt werden

Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme bei den Beteiligten an und zog zur genauen Klärung des Unfallhergangs einen Gutachter an die Unfallstelle hinzu.



Anzeige