© Bundespolizei

Forchheim: Vermisste (64) tot aufgefunden

UPDATE (18:56 Uhr):

Wie die Polizei Forchheim aktuell mitteilte, wurde die Gesuchte soeben im Bereich von Forchheim tot gefunden. Ein Fremdverschulden kann laut der Polizeiinspektion Forchheim ausgeschlossen werden. Die Behörden haben somit ihre Vermisstenfahndung nach der 64-Jährigen widerrufen.

ERSTMELDUNG (18:23 Uhr):

Seit dem Mittwochvormittag (17. Oktober) wird eine 64-jährige Frau aus Forchheim vermisst. Die Gesuchte wurde gegen 10:00 am gestrigen Tag das letzte Mal gesehen. Die Frau hielt sich zuletzt in Forchheim am Spielplatz des Kanals in der Nähe der Adenauerbrücke auf. Die Polizei bittet per Öffentlichkeitsfahndung um Mithilfe bei der Suche nach der Frau.

Beschreibung der Gesuchten

Die Frau ist circa 158 Zentimeter groß, hat eine schlanke Figur, braune schulterlange Haare und ist vermutlich mit einem grauen Pullover und einer schwarzen Hose bekleidet. Laut der Polizeimeldung könnte sich die 64-Jährige in einer hilflosen Lage befinden. Hinweise auf den Aufenthalt der Vermissten nimmt die Polizei in Forchheim unter der 09191 / 7090-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.



Anzeige