Forchheim: Champions League in der Medizintechnik

Was in Erlangen seit zehn Jahren  erfolgreich praktiziert wird, soll demnächst auch in Forchheim die Wirtschaft ankurbeln.  Die oberfränkische Stadt erhält in den kommenden Jahren ein „Innovationszentrum Medical Valley Center“ und steigt damit in die erste Medizintechnik-Liga auf. Mit diesem Neubau-Projekt, welches der Freistaat Bayern mit 10 Millionen Euro unterstützt, sollen Unternehmen aus diesem speziellen Wirtschaftssektor angelockt werden. Laut der Bayerischen Wirtschaftsstaatssekretärin Katja Hessel soll der Neubau in den nächsten drei Jahren errichtet werden. Mehr zu diesem Projekt ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.



Anzeige