Forchheim: Diebe auf frischer Tat ertappt

Am späten Freitagnachmittag beobachtete ein Ladendetektiv in einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße  zwei Männer, wie sie in der Parfumabteilung herumlungerten und schließlich hochwertige Duftstoffe in ihre Jackentaschen steckten. Anschließend wechselten die beiden das Stockwerk. Nachdem die beiden sich beobachtet fühlten, legten sie die Parfums an anderer Stelle verdeckt ab und wollten verschwinden. Daran wurden sie gehindert und der Polizei übergeben. Weiterführende Ermittlungen ergaben, dass die beiden die Kosmetikartikel  im Wert von über 500 Euro zum Abtransport bereit legten. Eine präparierte Sporttasche wurde in unmittelbarer Nähe zum Ablageort aufgefunden und stammt vermutlich von einem der Täter. Die beiden Männer im Alter von 40 und 44 Jahren wurden vorläufig festgenommen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Bamberg nach Erhebung einer Sicherheitsleistung entlassen. In diesem Zusammenhang erbittet die Polizei Hinweise zu zwei weiteren Personen, die offensichtlich mit den beiden Festgenommenen direkt in Kontakt standen und kurz vor der Verhaftung flüchteten. Einer davon hatte eine auffällig große Sporttasche dabei.



Anzeige