© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Betrüger in Forchheim aktiv: Falsche Polizisten rufen an!

Am gestrigen Montagabend (12. März) erhielt die Polizeiinspektion Forchheim binnen 90 Minuten 13 Anrufe von besorgten Forchheimer Bürgern. Die vorwiegend älteren Personen teilten mit, dass sie zuvor einen Anruf eines angeblichen Polizisten mit der Telefonnummer 09191 / 110 erhalten hätten.

Betrüger nicht erfolgreich

Die falschen Beamten teilten via Telefon den Angerufenen mit, dass in unmittelbarer Nähe ihres Wohnortes zwei Einbrecher festgenommen wurden, zwei weitere Diebe sich zudem noch auf der Flucht befänden. Der Anrufer erkundigte sich anschließend noch nach eventuellen Wertgegenständen in den Wohnungen der ausgemachten Opfer, die sicherheitshalber von der Polizei sichergestellt werden sollten. Keiner der Angerufenen ging aber auf die Ausführungen der falschen Polizeibeamten ein.

Polizei Forchheim warnt

Die Forchheimer Polizei weißt hiermit nochmals ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den Anrufern um falsche Polizeibeamte handelt, die mit dieser Masche insbesondere ältere Personen verängstigen wollen, um anschließend an deren Wertgegenstände zu gelangen. In jedem Falle wird darum gebeten, die Polizeiinspektion Forchheim unter der Telefonnummer 09191 / 7090-0 zu verständigen.