© nordbayern-aktuell / Symbolbild / Archiv

Forchheim: Garagenbrand am Kolpingplatz

Am Sonntagnachmittag (24. Juni) kam es am Kolpingplatz in Forchheim zu einem Brand in einer Garage. Zum Zeitpunkt des Brandes war die Garage leer. Außer dieser wurden keine weiteren Gebäude durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen, auch nicht ein angrenzendes Einfamilienhaus.

Aschereste lösen Feuer aus

Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Forchheim schnell gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Ursächlich für den Brand dürften noch glimmende Aschereste von einer privaten Geburtstagsfeier des Vortages gewesen sein, die unsachgemäß in einer Mülltonne entsorgt wurden. Laut Polizei entstand durch den Brand an der Garage und diverser, darin gelagerter Gegenstände, ein Schaden von rund 10.000 Euro.

 



Anzeige