Forchheim: Gast mit Waffe bedroht

Eine Mitteilung über eine bewaffnete Person in der Forchheimer Innenstadt hat die Polizei in der Nacht zum Samstag in Alarmbereitschaft versetzt.

Eine 35-jähriger hielt sich in einem Lokal auf und bedrohte einen Gast mit einer Waffe. Danach ging er nach draußen, hielt dort die Waffe in die Luft und zog sie durch.

Die eingesetzten Streifen konnten schnell Entwarnung geben. Bei der Pistole handelte es sich um eine ungeladene Schreckschusspistole. Der Beschuldigte wurde noch am Tatort festgenommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Bedrohung und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.



Anzeige