Forchheim: Hoher Sachschaden bei Unfall am Montag

Einen hohen Sachschaden verursachte ein Unfall am gestrigen Montagmorgen (11. November) ein Unfall in Forchheim. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, befuhr ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer die Dechant-Reuder-Straße und wollte die Untere Kellerstraße überqueren. Hierbei übersah er eine 39-jährige Renault-Fahrerin. So kam es zum Zusammenstoß. Der Crash verursachte einen Schaden von 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

 


 

 



Anzeige