© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Forchheim: Hund beißt Säugling in das Gesicht

Ein 14 Monate alter Säugling ist am Wochenende von einem Hund im Gesicht verletzt wurde. Dies berichtete am Montagmorgen die Polizeiinspektion Forchheim.

Golden Retriever schnappt nach Kleinkind

Demnach befanden sich Vater und Kind zu Besuch bei der Großmutter in Forchheim. Während des Aufenthalts lag das Baby laut Polizeibericht zusammen mit dem Hund der Oma, einem drei Jahre alten Golden Retriever, auf dem Boden im Wohnzimmer. Aus bislang ungeklärter Ursache schnappte der Hund nach dem Kleinkind und verletzte es im Gesicht. Der Säugling kam anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.



Anzeige