© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: Lieferwagen bringt Radfahrerin zu Fall & flüchtet

Ohne sich um die verletzte Fahrradfahrerin zu kümmern fuhr des Fahrer eines weißen Kastenwagens am Dienstag (01. August) in Forchheim einfach unbeirrt weiter. Der Fahrer hatte die 62-Jährige offenbar zuvor übersehen und infolgedessen stürzte. Die Polizei sucht nun nach Zeugen zu dem Unfall.

Lieferwagen-Fahrer übersieht Radfahrerin

Gegen 9:45 Uhr befuhr die 62-Jährige mit ihrem Rad die Äußere Nürnberger Straße in Forchheim stadteinwärts und hielt neben den wartenden Fahrzeugen an der roten Ampel zur Kreuzung Hans-Böckler-Straße an. Als die Ampel wieder auf grün umschaltete, zog der weiße Lieferwagen anscheinend ohne zu Blinken nach rechts in die Hans-Böckler-Straße und übersah dabei die Frau auf dem Fahrrad, die einen Zusammenstoß nur durch eine Vollbremsung verhindern konnte. Dabei stürzte sie und zog sich leichte Verletzungen zu. Der bislang unbekannte Fahrer des Lieferwagens setzte seinen Weg fort, ohne sich um die Folgen des Verkehrsunfalls zu kümmern und beging somit Unfallflucht.

Hinweise aus der Bevölkerung

Die Forchheimer Polizei hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen und sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben. Hinweise zum Unfallhergang und zum Verursacher nimmt die Polizei Forchheim unter der Telefonnummer 09191/7090-0 entgegen.
 



Anzeige