© Stadt Forchheim / Symbolbild / Archiv

Forchheim: Mehrere Frauen auf dem Weihnachtsmarkt belästigt

Am Sonntagabend (3. Dezember9 wurden auf dem Weihnachtsmarkt in Forchheim mehrere Frauen von einem 34-jährigen Mann belästigt. Der Täter wurde daraufhin durch den Sicherheitsdienst mehrfach aufgefordert, das Gelände zu verlassen. Da der Mann dies ignorierte, wurde die Polizei verständigt.

34-Jähriger verbringt Nacht in der Zelle

Bei Eintreffen der Beamten hatte sich der Mann bereits entfernt. Er wurde aber im Umfeld des Weihnachtsmarktes angetroffen. Aufgrund der starken Alkoholisierung des Mannes kam er in Gewahrsam und verbrachte die Nacht bei der Polizei. Besucher des Weihnachtsmarktes, die von dem Mann belästigt wurden und Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich mit der Polizei Forchheim unter der Rufnummer 09191 / 70 90-0 in Verbindung zu setzen.



Anzeige