© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: Polizei löst Cannabisaufzucht auf!

Mehrere Cannabispflanzen stellte die Polizei am Dienstagnachmittag (22. September) bei der Auflösung einer Cannabisaufzucht in Forchheim sicher. Gegen einen 39 Jahre alten ermittelt nun die Kripo Bamberg.

Polizei stellt 30 Cannabispflanzen sicher

Durch Zeugenhinweise wurde die Polizei auf eine Cannabisaufzucht in einer Kleingartenanlage aufmerksam. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den 39-jährigen Pächter der Parzelle ein. 30 Pflanzen mit einer Wuchshöhe von bis zu zwei Metern wurden sichergestellt.

Polizei durchsucht Wohnung und Kleingartenhütte

Die Beamten durchsuchten die Wohnung und Kleingartenhütte des 39 Jahre alten Mannes aus Forchheim. Die Kripo Bamberg ermittelt nun wegen des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln.



Anzeige