© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: Rentner will Maufwürfe ausräuchern

Um die Maulwurfhaufen auf einem Fußballfeld im Forchheimer Stadtteil Buckenhofen zu beseitigen griff ein Rentner am Donnerstagnachmittag (10. März) zu einem drastischen Mittel. Mit einem Mofa und einem Schlauch wollte der 66-Jährige die Tiere „verjagen“.

Verstoß gegen das Bundesnaturschutzgesetz

Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Senior. Der Mann verstieß nämlich laut Polizei mit dieser Aktion nicht nur gegen das Bundesnaturschutzgesetz, sondern auch gegen den Tierschutz sowie weitere Verordnungen.



Anzeige