© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: Unbekannte auf Auto abgesehen

Bislang Unbekannte entwendeten im Zeitraum zwischen Montagabend (14. Oktober) und Mittwochmorgen (16. Oktober) ein Auto im Wert von mehreren Tausend Euro. Dieser stand vor einem Anwesen im Eggholsheimer Ortsteil Bammersdorf im Landkreis Forchheim. Die Kripo Bamberg nahm hierzu die Ermittlungen auf und sucht nach Zeugen.

Besitzerin findet ihren Wagen vor ihrem Anwesen nicht

Am Mittwochmorgen, gegen 8:00 Uhr, stellte die Autobesitzerin fest, dass ihr BMW X1 nicht mehr vor ihrem Anwesen in der Kirschäckerstraße stand. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler war der Auto am Montagabend, um zirka 19:00 Uhr, noch dort geparkt gewesen. Das fünf Jahre alte Fahrzeug hat einen geschätzten Zeitwert von etwa 15.000 Euro. Das Kennzeichen lautet: FO-JH 1525.

Kripo Bamberg sucht nach Zeugen und fragt daher:

  • Wer konnte in der Kirschäckerstraße verdächtige Personen/ Fahrzeuge beobachten?
  • Wer hat den schwarzen BMW mit dem Kennzeichen „FO-JH 1525“ nach Montagabend noch gesehen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten?

Zeugen, mit sachdienlichen Hinweisen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer:  0951 / 91 29 491 bei der Kripo Bamberg zu melden.



Anzeige