© Stadtwerke Forchheim

Forchheim: Vandalismus in der Tiefgarage am Paradeplatz

Wie die Stadtwerke Forchheim heute in einer Presseerklärung mitteilten, kam es am Montagabend (12. November) in der Tiefgarage am Paradeplatz zu einem Vandalismus-Vorfall durch eine bislang unbekannte männliche Person. Er entstandene Schaden belief sich auf rund 1.000 Euro. Die Stadtwerke bemühen sich derzeit darum, den entstandenen Schaden schnellstmöglich zu beheben.

Stadtwerke Forchheim erstatten Anzeige bei der Polizei

Gegen 21:00 Uhr betrat am Montagabend der Täter die Herrentoilette im zweiten Untergeschoss der Tiefgarage. Hier beschädigte er unter anderem die Elektroheizung und den Sichtschutz der Tür. Der Schaden wurde am darauffolgenden Morgen von Mitarbeitern der Reinigungsfirma der Stadtwerke Forchheim festgestellt. Der entstandene Sachschaden belief sich nach Angaben der Stadtwerke auf mindestens 1.000 Euro. Das Unternehmen erstattete daraufhin bei der Polizei eine Anzeige gegen Unbekannt. Hinweise zur Aufklärung der Tat nimmt die Polizeiinspektion Forchheim unter der Rufnummer 09191 / 70 90-0 entgegen.



Anzeige