© TVO / Symbolbild

Forchheim: Vier Verletzte nach Crash mit zwei Pkw!

Zu einem Auffahrunfall kam es am Montagabend (1. April) in der Bamberger Straße in Forchheim. Eine junge Pkw-Fahrerin verursachte einen Zusammenstoß mit einem Porsche-Fahrer. Hierbei wurden vier Personen verletzt.

59-Jähriger muss verkehrsbedingt anhalten und wird angefahren

Nachdem der 59-Jährige in der Bamberger Straße verkehrsbedingt mit seinem Sportwagen anhalten musste, fuhr ihm die nachfolgende 21-Jährige mit ihrem Opel-Corsa in sein Heck. Sowohl die beiden Fahrzeuglenker, als auch ihre Insassen erlitten leichte Verletzungen und wurden durch die eintreffenden Rettungskräfte in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

20.000 Euro nach Unfall

Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro.



Anzeige