Forchheim: Weißes BMW Coupé gestohlen

Auf einen weißen BMW, Typ 435i Coupé, hatten es unbekannte Diebe in der Nacht zum Montag (18. Januar) im Forchheimer Stadtteil Reuth abgesehen. An dem hochpreisigen Wagen waren die Kennzeichen „PB-P 765“ angebracht. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Gestohlenes Firmenfahrzeug von hohem Wert

Der Fahrer stellte das Firmenfahrzeug am Sonntag (17. Januar), gegen 16:00 Uhr, in der Rotbrunnenstraße auf dem Grundstück an der Fahrbahn ab. Heute früh musste er feststellen, dass der BMW verschwunden war. Der sieben Monate alte Wagen hat einen Zeitwert von circa 50.000 Euro.

Die Ermittler der Kripo Bamberg fragen

• Wer hat zwischen Sonntag (16:00 Uhr) und Montag (7:30 Uhr) Wahrnehmungen in der Rotbrunnenstraße gemacht?
• Wem sind dort verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
• Wer hat den weißen BMW nach Sonntagnachmittag noch gesehen?
• Wer kann sonst Angaben machen, die mit dem Diebstahl des Fahrzeugs in Verbindung stehen könnten?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Bamberger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0951/9129-491 entgegen.



Anzeige