Friedrich-Baur-Preis 2012 verliehen

Fünf Preisträger dürfen sich über die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung freuen.


 

Im Lichtenfelser Stadtschloss sind heute die Friedrich-Baur-Preise 2012 verliehen worden. Die Akademie der Schönen Künste und die Friedrich-Baur-Stiftung ehren alle zwei Jahre herausragende Leistungen von Künstlern aus dem nordbayerischen Raum.
Die Preisträger 2012 sind:
– Stadttheater Fürth – Darstellende Kunst
– Forum für Angewandte Kunst Nürnberg – Bildende Kunst
– Benno Hurt – Literatur
– Helmut Lohse – Musik
– Uwe Brandner – Film- und Medienkunst

Den Bericht zur Preisverleihung sehen Sie am Montag in Oberfranken aktuell bei TVO.

 



Anzeige