Frontalzusammenstoß bei Treppendorf

Eine 57-jährige VW-Fahrerin befuhr am frühen Mittwochabend die Staatsstraße 2262 in Richtung Treppendorf im Landkreis Bamberg und wollte nach links in die Straße „Brennender Stock“ abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 25-jährigen Audi-Fahrer und es kam zum Frontalzusammenstoss. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge gegen einen verkehrsbedingt wartenden Daimler-Benz sowie gegen zwei Straßenlaternen geschleudert.  Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Das Fahrzeug der Frau sowie der Audi  waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 26.000 EUR.



Anzeige