Fünfjähriger setzt Balkongeländer in Bamberg in Brand

Ein fünfjähriger Bub zündelte am Montagnachmittag auf dem Balkon der elterlichen Wohnung mit einem Streichholz an einem über das Geländer hängenden Teppich herum.  Dadurch fing das  Balkongeländer zu brennen an. Das Feuer  konnte von der Mutter vor Eintreffen der Feuerwehr zwar gelöscht werden,  der Sachschaden wird von der Polizei dennoch  auf etwa 500 Euro beziffert. 



Anzeige