© Pixabay / Symbolbild

Fußball Bayernliga Nord: Derby zwischen Hof und Don Bosco Bamberg abgesagt

Die Fans der SpVgg Bayern Hof müssen sich noch etwas länger gedulden und weiter auf den Heimspiel-Re-Start der Bayernliga Nord warten. Die für Samstag (19. September / 16:00 Uhr) geplante Partie auf der Grünen Au gegen Don Bosco Bamberg wurde abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben.

Hofer wollen auf „Nummer sicher“ gehen

Hintergrund sind Unklarheiten im Hygienekonzept des Bayerischen Fußball Verbandes (BFV), die sich voraussichtlich erst im Laufe des Freitag klären werden. Dies ist für die Hofer laut eigenen Aussagen zu kurzfristig, um dann darauf angemessen reagieren zu können. Weiterhin müssen neben dem Hygienekonzept des Bayerischen Fußballverbandes auch die Corona-Auflagen für Gaststätten erfüllt werden, so der Verein. Der aktuell auf dem 12. Platz der Bayernliga Nord stehende Verein will deshalb auf „Nummer sicher“ gehen und hat sich für eine Verlegung der Oberfranken-Partie entschieden. Einen neuen Spieltermin gibt es bislang noch nicht.



Anzeige