© TVO

Fußball: Erste Spieltage der Regionalliga Bayern fixiert

Der Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat die ersten fünf Spieltage der Saison 2019/20 in der Regionalliga Bayern veröffentlicht. Der Startschuss der bayerischen Amateurspitzenliga erfolgt am Donnerstag (11. Juli) mit dem Eröffnungsspiel zwischen dem FV Illertissen und dem FC Memmingen. Anstoß ist um 19:00 Uhr. Als einzige Mannschaft aus Oberfranken startet die SpVgg Bayreuth einen Tag später in die Saison.

Die ersten fünf Spieltage für die SpVgg Bayreuth

  • Samstag, 13. Juli, 14:00 Uhr: SV Viktoria Aschaffenburg – SpVgg Oberfranken Bayreuth
  • Samstag, 20. Juli, 14:00 Uhr: SpVgg Oberfranken Bayreuth – VfR Garching
  • Dienstag, 23. Juli, 19:00 Uhr: FC Memmingen – SpVgg Oberfranken Bayreuth
  • Samstag, 27. Juli, 14:00 Uhr: SpVgg Oberfranken Bayreuth – TSV Buchbach
  • Samstag, 3. August, 14:00 Uhr: FC Augsburg II – SpVgg Oberfranken Bayreuth

Komplette Spielplan wird am Freitag terminiert

Der komplette Spielplan wird an diesem Freitag auf der Regionalliga-Tagung mit den 18 Amateur-Spitzenklubs finalisiert und zeitnah termingenau veröffentlicht. Bei den jetzt bekanntgegebenen Terminen kann es laut BFV noch zu Verschiebungen bei der zeitgenauen Ansetzung kommen. Die Paarungen der jeweiligen Spieltage sind indes fix.



Anzeige