Fussball Regionalliga: Konzentrationsfehler verhindern Bamberg-Sieg

Am Freitag mussten die Bamberger ihr Heimspiel gegen Memmingen noch absagen. Jetzt also gabs das erste Spiel des FC Eintracht Bamberg nach der deutlichen Niederlage in Illterissen. Und um nicht den  Anschluss an die Spitze zu verlieren, sollte gegen den SV Seligenporten ein Sieg her. Doch trotz zweier eigener Treffer reicht es an diesem Abend nicht. Denn Bamberg ist in den  entscheidenden Situationen schlicht zu unkonzentriert. Einen ausführlichen Spielbericht sehen Sie ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 


 

 



Anzeige