© anpfiff.info / Pixabay (Collage)

Fußballgemeinde in Oberfranken trauert: Eugen Ott (TSV Breitengüßbach) verstorben

Der Schock beim Fußball-Bezirksligisten TSV Breitengüßbach aus dem Landkreis Bamberg und in der ganzen Fußball-Szene von Oberfranken sitzt tief. Der Fußball-Gemeinde trauert um TSV-Spieler Eugen Ott. Der Kicker starb am Dienstagabend (21. Januar) im Alter von nur 32 Jahren, nachdem er zum Joggen aufgebrochen war.

Reanimation von Ersthelfern und Rettungskräften scheiterte

Passanten fanden Ott leblos in der Nähe des Bamberger Bahnhofes. Die Ersthelfer versuchten, ihn wiederzubeleben. Eine Reanimation scheiterte allerdings. Auch die Hilfe der alarmierten Rettungskräfte kam für den 32-Jährigen zu spät. Die genaue Todesursache ist noch nicht geklärt. Es gebe aber keinen Hinweis auf ein Fremdverschulden. Der im Verein, bei Freunden und Mitspielern beliebte Eugen Ott spielte beim ASV Gaustadt, beim FSV Unterleiterbach und seit 2013/14 beim TSV Breitengüßbach. Ott hinterlässt seine schwangere Ehefrau.

Spendenkonto eingerichtet

Für die Familie hat der Verein jetzt ein Spendenkonto eingerichtet:

Empfänger: TSV Breitengüßbach
IBAN: DE47770500000303274575
BIC: BYLADEM1SKB
Verwendungszweck: Spende für Julia Ott von…



Anzeige