©  Pixabay / CC0 Public Domain

Fußball/Regionalliga: Bayreuth gewinnt, Bamberg verliert

Rückrundenstart in der Regionalliga Bayern. Da wollten unsere beiden oberfränkischen Mannschaften quasi aus dem Stand heraus die Metamorphose von der Raupe zum Schmetterling machen: Die erste Saisonhälfte sollte abgestreift werden, stattdessen wollten sowohl Bayreuth als auch Bamberg die Mission „Raus aus dem Tabellenkeller“ gleich mit einem Dreier einläuten. Den Bayreuthern ist das auch geglückt, sie gewinnen in Burghausen mit 3:1, klettern damit auf Platz 12 und lassen die Abstiegsplätze erstmal hinter sich.

Eintracht Bamberg hingegen fängt sich gegen Schweinfurt schon in der 3. Minute ein Tor ein und scheitert daran, diesen frühen Rückstand wieder auszugleichen. Am Ende verliert Bamberg also 1:0 in Schweinfurt und bleibt damit Tabellen-Vorletzter mit vier Punkten Abstand auf einen Relegationsplatz.

 





Anzeige