Gattendorf (Lkr. Hof): Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Bei einem schweren Unfall starb am Donnerstagvormittag (1. Oktober) ein 49-jähriger Motorradfahrer in der Oelsnitzer Straße in Gattendorf (Lkr. Hof). Das Unfallopfer prallte mit seinem Motorroller auf einen geparkten Möbeltransporter. 

Unfallopfer erleidet schwere Kopfverletzungen

Gegen 9:15 Uhr war der Mann mit seinem Kleinkraftrad auf der Oelsnitzer Straße in Richtung Gassenreuth unterwegs. Am Ortsrand von Gattendorf prallte er aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Lkw. Hierbei zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu und kam auf der Straße zum Liegen. Ein sofort alarmierter Notarzt konnte nicht mehr helfen. Der aus der Gemeinde Gattendorf stammende Mann starb noch am Unfallort.

Unfallursache noch ungeklärt

Staatsanwaltschaft und Polizei Hof haben die Ermittlungen zur bislang nicht zweifelsfrei feststehenden Unfallursache aufgenommen. Ein Hofer Staatsanwalt war an der Unfallstelle und machte sich vor Ort ein Bild von der Situation. Die Straße ist aktuell für den Verkehr gesperrt.

 

 

>>> Hier ein Video vom Unglücksort (unkommentiert) <<<

 

 

 



 



Anzeige