© TVO / Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung: Schlägerei im Osten von Bamberg

Bei einer Schlägerei im Bamberger Osten wurde am Montagabend (12. Juli) ein 35-Jähriger verletzt. Im Rahmen einer Fahndung stellte die Polizei kurze Zeit später zwei mutmaßliche Täter.

Zeuge bemerkt Schlägerei

Gegen 20:00 Uhr kam es den Angaben nach zu einer Schlägerei in der Starkenfeldstraße in Bamberg. Laut Zeugen traktierten dort zwei Unbekannte mit Schlägen und Tritten einen 35-Jährigen. Anschließend flüchteten die Täter.

Erfolgreiche Fahndung der Polizei

Die Polizei konnte im Rahmen einer sofortigen Fahndung eine fünfköpfige Personengruppe aufspüren, auf welche die Beschreibung zutraf. Zwei Männer aus dieser Gruppe wurden hierbei als die mutmaßlichen Täter ermittelt. Aufgrund ihrer Aggressivität kamen beide Männer in Gewahrsam.

Opfer erleidet mehrere Verletzungen

Das 35-jährige Opfer erlitt bei den Attacken mehrere Verletzungen. Diese wurden in einem Krankenhaus behandelt. Die beiden Angreifer im Alter von 21 und 26 Jahren müssen sich wegen gefährlicher Körperverletzung strafrechtlich nun verantworten.



Anzeige