© News5 / Fricke / Symbolfoto / Archiv

Gegenverkehr übersehen: Drei Verletzte nach Unfall in Sparneck

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro waren die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstagmittag (13. März) im Sparnecker Ortsteil Reinersreuth (Landkreis Hof) ereignete. Hier wurden drei Pkw-Insassen verletzt.

Unfallverursacher kommt mit dem Schrecken davon

Beim Überqueren einer in der Ortsmitte gelegenen Kreuzung übersah der Unfallverursacher einen VW im Gegenverkehr. Im Kreuzungsbereich kam es zu Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die drei Insassen des VW wurden durch die Kollision leicht verletzt. Der Verursacher mit dem Schrecken davon kam. Die Fahrzeuge wurden durch den Zusammenprall stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.



Anzeige