Geroldsgrün: 13-Jähriger unternimmt Spritztour mit Auto

Am Mittwochabend (25. Mai) unternahm ein 13-Jähriger aus dem Frankenwald eine Spritztour mit dem Auto eines Bekannten. Der Junge brauste über die Kreisstraße HO13.

Kurvenkombination wird ihm zum Verhängnis

In einer Kurvenkombination zwischen Geroldsgrün und Steinbach (Landkreis Hof) verlor er die Kontrolle über das Auto und fuhr in den Straßengraben. Bei der Aktion beschädigte er ein Verkehrsschild und einen Leitpfosten.

Unfallflucht und 600 Euro Schaden

Anstatt sich um den Schaden zu kümmern, setzte er seine Fahrt unbeirrt fort und fuhr mit dem Auto wieder nach Hause. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von rund 600 Euro.

 



Anzeige