Geroldsgrün (Lkr. Hof): Auto in Bach gesemmelt

Im Bach landete der Pkw eines 32-jährigen Mannes aus Naila, als er am Samstag Morgen (23.1.), gegen 05:00 Uhr von Geroldsgrün in Richtung Geroldsreuth fuhr. Kurz nach dem Ortschild von Geroldsgrün geriet er mit seinem Pkw auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab.

Mann verließ Unfallstelle

Der Wagen rutschte die Böschung hinunter und kam schließlich in einem Bachlauf zum Stehen. Anschließend entfernte sich der Mann von der Unfallstelle und kehrte erst nach ca. vier Stunden zurück. Hier traf er dann auf die Polizei, die gerade dabei war den Unfall zu bearbeiten. Bei der Überprüfung des Fahrers stellten die Beamten fest, dass er leicht nach Alkohol roch.

Polizei ermittelt

Ob es sich bei dieser Alkoholeinwirkung noch um Restalkohol handelt oder ob der Alkohol, so wie der junge Mann behauptet, erst nach dem Unfall in den Blutkreislauf kam, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.



Anzeige