Geroldsgrün (Lkr. Hof): Mofafahrer bei Unfall schwer verletzt

Starkregen und eine schlechte Sicht waren am Donnerstagabend ursächlich die Gründe für einen Verkehrsunfall an der Gerlaser Höhe bei Geroldsgrün (Landkreis Hof). Hierbei wurde ein Motorradfahrer, nach dem Zusammenprall mit einem Pkw, schwer verletzt.

Pkw-Fahrer übersieht vorfahrtsberechtigten Mofafahrer

Der Unfallverursacher, ein 50jähriger Corsafahrer, wollte von Schwarzenbach kommend, gegen 18:15 Uhr die Staatsstraße in Richtung Hirschberglein überqueren und übersah dabei den Mofafahrer, der von Geroldsgrün in Richtung Bad Steben unterwegs war. Die Folge war ein Zusammenstoß.

Mofafahrer mit Beinfraktur

Hierbei wurde der 53-Jährige Mofafahrer schwer verletzt. Mit einer Beinfraktur wurde er in das Krankenhaus eingeliefert. Der 50-jährige Corsafahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden betrug über 3.000 Euro.



Anzeige