Gesuchter Mercedes auf der A9 on Tour

Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth nahmen am Sonntagmittag auf der Autobahn A9 zwei Polen fest. Die Männer waren mit einem geklauten Mercedes unterwegs.

Am Sonntag kontrollierten die Polizisten die Mercedes C-Klasse mit polnischer Zulassung an der Anschlussstelle Bayreuth-Süd. Am Steuer saß ein 39-Jähriger. Während er sich korrekt mit seinen Papieren auswies, versuchte der 40-jährige Beifahrer die Kontrolleure auszutricksen. Der Beifahrer zeigte kurzerhand den Pass eines fremden Mannes vor. Zudem fanden die Verkehrspolizisten über eine Computerrecherche heraus, dass der Mercedes vor einigen Monaten in Polen illegal den Besitzer wechselte. Seither suchten die polnischen Behörden mit einer europaweiten Fahndungsnotiz nach dem Auto. Das Duo wurde an Ort und Stelle festgenommen und der Wagen sichergestellt.



Anzeige