Gewalttätiger Wunsiedler festgenommen

Freitagmittag wurde ein 34-jähriger Einheimischer von der Polizei in Gewahrsam genommen, da er seiner 28-jährigen Lebensgefährtin drohte und mit der Hand einen Dolch von der Wand schlug, sodass dieser durchs Wohnzimmer flog.


 

Vorausgegangen war die Stellung eines Antrags nach dem Gewaltschutzgesetz beim Amtsgericht durch die 28-Jährige, aufgrund dessen der 34-Jährige die Wohnung verlassen musste. Darüber war der angetrunkene Mann so erzürnt, dass er ausrastete. Die Zeit, bis er wieder nüchtern war, musste er in einer Zelle der Polizeidienststelle verbringen.



Anzeige