Große Mengen Zigaretten in Bayreuth gestohlen

Unmengen an Zigaretten erbeuteten in der Nacht zum Mittwoch unbekannte Einbrecher aus einem Einkaufsmarkt am Ortsrand von Eckersdorf im Landkreis Bayreuth. Die Täter machten sich mit ihrer Beute unerkannt aus dem Staub.   


 

Am frühen Morgen stellten die Beschäftigten beim Öffnen des Marktes Spuren eines Einbruchs fest und alarmierten sofort die Polizei. Wie sich herausstellte, drangen die Unbekannten in der Nacht gewaltsam über das Dach in den Einkaufsmarkt ein. Dort nahmen sie zielgerichtet alle Zigaretten an sich und flüchteten auf dem selben Weg wieder nach draußen. Der Wert der entwendeten Zigaretten dürfte sich im fünfstelligen Bereich bewegen. Den entstandenen Sachschaden haben die Ermittler mit etwa 5.000 Euro beziffert.

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat umgehend die Ermittlungen vor Ort aufgenommen und bittet um Mithilfe:

  • Wer hat in der Nacht zum Mittwoch im Bereich der Straße „Donndorferin“ verdächtige Personen und/oder Fahrzeug gesehen?
  • Wer hat eventuell ungewöhnliche Geräusche wahrgenommen?
  • Wer kann sonst Angaben zu dem Einbruch machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bayreuth unter 0921/5060 entgegen.



Anzeige