© TVO

Grub am Forst (Lkr. Coburg): Zwei Verletzte nach Unfall

Zwei Verletzte, zwei demolierte Fahrzeuge sowie 5.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagvormittag (24. Januar) auf der Bundesstraße B303 an der Zeickhorner Kreuzung bei Grub am Forst (Landkreis Coburg).

Übersehen des roten Lichtzeichens

Eine 51-jährige Pkw-Fahrerin aus Forchheim übersah an der Kreuzung die rote Ampel. Im Kreuzungsbereich stieß sie mit dem Pkw einer 22-Jährigen aus Münchberg zusammen, die Vorfahrt hatte.

Zwei Verletzte

Die beiden Mitfahrerinnen im Pkw der Unfallverursacherin wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Beide wurden vorsorglich vom Rettungsdienst ins Coburger Klinikum gebracht. Gegen die 51-jährige Unfallverursacherin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Beide Pkw wurden abgeschleppt.



Anzeige