© TVO / Symbolbild

Gumpersdorf: 11-Jähriger prallt mit Schlitten gegen Transporter

Großes Glück hatte ein 11-Jähriger aus dem Untersteinacher Ortsteil Gumpersdorf (Landkreis Kulmbach) am Montagmorgen (4. Januar). Der Junge nutzte den ersten Schnee des Jahres und fuhr mit seinem Schlitten in Gumpersdorf einen Hügel hinunter und anschließend über die dortige Ortsverbindungsstraße.

Junge erleidet Gesichtsverletzungen

Hierbei übersah er einen Kleintransporter, dessen Fahrer aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kam. Der Junge stieß seitlich gegen den noch ausrollenden Kleintransporter und wurde zurück in die Wiese geschleudert. Sein Schlitten verkeilte sich vor der Hinterachse. Der Junge kam mit leichten Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus.



Anzeige