© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Gundelsheim: Einbrecher steigen in Einfamilienhaus ein

Über zwei aufgebrochene Kellertüren gelangten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag (2. März) in ein Wohnhaus am nördlichen Ortsrand. Die Kripo Bamberg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Über Kellertüren ins Haus eingedrungen

In der Zeit von Montag (1. März) 20:00 Uhr bis Dienstag (2. März) 5:00 Uhr betraten die Täter das Wohnhaus, nachdem sie unter massiver Gewaltanwendung zwei Kellertüren aufgebrochen hatten. Dabei richteten sie einen Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro an.

Polizei hofft auf Mithilfe

Zu Art und Wert der Tatbeute sind derzeit noch keine Angaben möglich. Beamte der Kriminalpolizei Bamberg haben die Ermittlungen aufgenommen. Sie bitten unter der Telefonnummer 0951/9129-491 um Zeugenhinweise.



Anzeige