Gundelsheim (Lkr. Bamberg): Einbrecher klauen Münzsammlung

Mit Münzen im Wert von mehreren tausend Euros stahlen sich am späten Montagnachmittag Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in Gundelsheim im Landkreis Bamberg davon. Vermutlich im Schutz der einsetzenden Dämmerung verschafften sich bislang unbekannte Täter am Montag zwischen 14 und 20 Uhr über eine Terrassentüre gewaltsam Zutritt zu dem freistehenden Einfamilienhaus in der Ringstraße. Dort plünderten sie eine vorgefundene Münzsammlung. Der tatsächliche Wert der Münzen muss über den Eigentümer noch abgeklärt werden, dürfte aber im Bereich von mehreren tausend Euros liegen. Die Einbrecher hinterließen einen Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Im relevanten Tatzeitraum konnten zwei männliche Personen beobachtet werden, die offensichtlich in unmittelbarer Tatortnähe mit einem weißen Fahrzeug in der Art eines Geländewagens unterwegs waren und das Grundstück betraten. Die Kriminalpolizei Bamberg bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.

 


 

 



Anzeige