Gurken-Alex in Coburg: Wem gehört der Pünktchen-BH?

Unbekannte verunstalteten in der Walpurgisnacht (30. April) die Skulptur des „Gurken-Alex“ in der Herrngasse von Coburg. Die Polizeiinspektion Coburg hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Mit blauer Farbe beschmierten der oder die Täter in der Nacht vom Donnerstag (30. April) auf den 1. Mai (Freitag) die Figur in der Innenstadt der Vestestadt. Außerdem legten sie ihm einen roten Büstenhalter mit weißen Pünktchen an. Die Reinigungskosten werden von der Polizei vorerst auf etwa 100 Euro geschätzt, je nachdem, wie einfach sich die blaue Farbe von der Figur entfernen lässt. Die Polizeiinspektion Coburg hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.                             (Bild zum Vergrößern anklicken / Fotos: Polizeieinspektion Coburg)

 

>>> Mehr “WEDDER NEI” – News in unserer eigenen Kategorie!!! <<<

 

 



Anzeige