© TVO

Halbseitige Sperre der B303: Brücken-Neubau in Marktredwitz

Bis Mai 2022 wird die Brücke über die Thölauer Straße in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) im Bereich der Bundesstraße B303 erneuert. Dies teilte das Staatliche Bauamt Bayreuth mit. Das Bauwerk aus dem Jahre 1961 ist so stark beschädigt, dass nur eine komplette Erneuerung in Frage kommt. Um den öffentlichen Verkehr um die Baustelle leiten zu können, wird im Vorfeld zum Brückenneubau eine Behelfsumfahrung mit Behelfsbrücke über die Thölauer Straße errichtet.

Behelfsumfahrung & Behelfsbrücke werden angelegt

Ab Dienstag (06. April) wird im Bereich der Brücke eine Ampelanlage eingerichtet und die Bundesstraße halbseitig gesperrt. Die Sperre ist für den Bau der Behelfsumfahrung samt Behelfsbrücke erforderlich, so das Bauamt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 25. Juni 2021. Der Verkehr wird dann über eine Behelfsumfahrung ortsnah an der Baustelle vorbei geleitet. Im Anschluss beginnen dann die Abbrucharbeiten sowie die Herstellung des neuen Bauwerks.



Anzeige