© News5 / Herse

Hallerndorf (Lkr. Fo): Mann ertrinkt in Traktor im Weiher

Im Landkreis Forchheim ist ein 84-jähriger Traktorfahrer bei einem offenbar riskanten Manöver ums Leben gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen wollte der Mann in einem Waldstück zwischen Schlammersdorf und Hallerndorf mit seinem Traktor einen schmalen Grünstreifen zwischen zwei Weihern überqueren, als die Maschine nach links abrutschte und ins Wasser des sogenannten Lochbrunnen kippte. Der Fahrer konnte sich nicht mehr aus der Kabine befreien und ertrank in der Kabine. Die Bergung löste einen Großeinsatz der Rettungskräfte aus – rund drei Stunden lang waren die Feuerwehren Forchheim und Bamberg im Einsatz. Nun ermittelt die Kripo den genauen Unfallhergang.

 

 


 



Anzeige