© TVO / Symbolbild

Hallstadt: Grapscher landet im Krankenhaus

Hätte er das gewusst, hätte er sich vielleicht zweimal überlegt, ob er einem jungen Mädchen in Hallstadt (Landkreis Bamberg) an den Hintern fasst!

25-Jähriger fasst Schülerin an den Hintern

Denn in einer Diskothek in der Michelinstraße hat ein 25-jähriger deutscher Diskobesucher einer 21-jährigen Schülerin ans Gesäß gefasst, als diese gerade ihre Jacke holen wollte und sich deshalb an der Garderobe bückte.  Die Schülerin drehte sich daraufhin um und schlug dem Grapscher mit der Faust ins Gesicht. Hierdurch verlor der junge Mann einen Zahn, ein weiterer Zahn wurde abgebrochen. Außerdem erlitt er eine Platzwunde an der Lippe und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Beiden erwarten Anzeigen

Den alkoholisierten jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen sexueller Belästigung, die junge alkoholisierte Dame wurde wegen Körperverletzung angezeigt. Die Staatsanwaltschaft Bamberg prüft bezüglich der Anzeige gegen die Schülerin den Rechtfertigungsgrund der Notwehr.