© Bundespolizei

Hallstadt / Hof: 31-Jähriger nach mehreren Ladendiebstählen in Haft!

Im Zeitraum zwischen Februar und Juli 2019 kam es zu insgesamt fünf Ladendiebstählen in Hallstadt (Landkreis Bamberg) und in Hof. Nach einem erneuten Diebstahl am Mittwochnachmittag (28. August) wurde der Täter (31) dieses Mal auf frischer Tat ertappt.

31-Jähriger entwendet mehrmals hochwertiges Werkzeug

Der 31-jährige Pole entwendete im genannten Zeitraum in Fachgeschäften hochwertiges Werkzeug. Am Mittwochnachmittag scheiterte der 31-Jährige bei seinem erneuten Diebstahlversuch. Ein aufmerksamer Ladendetektiv hielt den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Entwendungsschaden in Höhe von 11.000 Euro

Der 31-Jährige steht unter dringendem Tatverdacht für insgesamt sechs Ladendiebstähle verantwortlich zu sein. Am Donnerstag (29. August) erging gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl. Aktuell befindet er sich in einer Justizvollzugsanstalt. Zudem überprüft die Polizei, ob der Mann für weitere, überörtliche Taten verantwortlich ist. Der 31-Jährige verursachte einen Entwendungsschaden von 11.000 Euro.



Anzeige