© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hallstadt: Unbekannte zerstören mutwillig geparkte Autos

Mehrere geparkte Fahrzeuge und ein Tisch fielen am Dienstagmorgen (02. Januar) zwei bislang unbekannten Tätern in Hallstadt (Landkreis Bamberg) zum Opfer. Die Täter hinterließen großen Schaden. Die Polizei sucht nun nach den Vandalen.

Zerstörungswut an Autos ausgelassen

Zwei unbekannte Täter rannten gegen 5:30 Uhr durch die Ortsstraßen Rosenweg, Blumenstraße, Sandstraße und Am Landgericht in Hallstadt und traten gegen die dort geparkten Pkws. An mindestens 13 Fahrzeugen richteten sie Sachschaden an. Unter anderem rissen sie die Außenspiegel ab. Im Garten eines Anwesens im Rosenweg beschädigten die Unbekannten einen Gartentisch aus Glas. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich bis jetzt auf rund 3.000 Euro.

Beschreibung der Täter:

  • schlank
  • dunkel gekleidet
  • zirka 16 bis 20 Jahre alt
  • etwa 170 bis 180 Zentimeter groß

Wer kann Hinweise auf die Täter geben? Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.



Anzeige