Harsdorf: Vermisster 77-Jähriger wieder aufgetaucht!

UPDATE

Am Mittwochnachmittag (27. Dezember) verschwand ein 77-Jähriger aus Harsdorf (Landkreis Kulmbach). Einem Hinweis eines aufmerksamen Bürgers, der den Fahndungsaufruf der Polizei im Internet verfolgt hatte, ist es zu verdanken, dass der 77-Jährige wieder wohlbehalten aufgefunden werden konnte. Fraglich ist derzeit nur noch der Verbleib seines silberfarbenen Mazda 323 mit dem Kennzeichen KU-HM 900. Die Polizei bittet weiterhin um Hinweise.

ERSTMELDUNG

Der  77 Jahre alte Mann war am Mittwoch mit seinem Pkw, einem silberfarbenen Mazda mit dem amtlichen Kennzeichen KU-HM 900, nach Bayreuth unterwegs. Seitdem ist er nicht wieder nach Hause zurückgekehrt. Das letzte Mal wurde der Vermisste am Nachmittag im Bereich Donndorf gesehen. Der Vermisste ist auf Medikamente angewiesen. Es ist deshalb nicht auszuschließen, dass er dringend ärztliche Hilfe benötigt.

Beschreibung des Vermissten:

  • rund 170 Zentimeter groß
  • korpulent
  • kurze graue Haare
  • trägt einen Schnauzbart
  • braune Jacke
  • braune Hose
  • blaue Gehhilfen

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Stadtsteinach unter der Telefonnummer 09225-963000