© TVO / Symbolbild

Hauptbahnhof Hof: 4 Promille – Betrunkene greift Frau aus Selb an

Am Montagnachmittag (31. Juli) kam es am Hofer Hauptbahnhof zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen. Nach einer verbalen Auseinandersetzung am Haupteingang, ging eine 47-jährige Slowakin auf eine 28-Jährige aus Selb (Landkreis Wunsiedel) los.

Weitere Eskalation wurde durch einen Bekannten unterbunden

Die wohnsitzlose Slowakin drohte, während sie in Richtung der Selberin rannte, lautstark mit Schlägen. Letztlich konnte sie von ihren Bekannten zurückgehalten werden. Der Grund für das aggressive Verhalten der Angreiferin kam auf dem Bundespolizeirevier zum Vorschein. Der Alkoholtest zeigte vier Promille bei der Slowakin an. Laut Pressebericht waren trotz des hohen Wertes bei der Frau nur geringe Ausfallerscheinungen zu erkennen. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen diverser Straftaten gegen beide Beteiligte.



Anzeige