© TVO / Symbolbild

Hausen: 75-Jähriger wird bei Kollision schwer verletzt

Ein Radfahrer (75) erlitt bei der Kollision mit einem Fußgänger in Hausen im Landkreis Forchheim schwere Verletzungen. Der Rentner musste in ein Krankenhaus eingewiesen werden.

Radfahrer (75) prallt mit Fußgänger zusammen

Wie die Polizei am Montag (23. November) bekannt gab, befuhr der 75-Jährige am vergangenen Sonntag den Radweg des Main-Donau-Kanales. In der Unterführung der alten Eisenbahnbrücke stieß er mit einem entgegenkommenden Fußgänger (73) zusammen. Durch die Wucht des Zusammenpralls stürzte der Radfahrer zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Fußgänger hingegen blieb unverletzt.



Anzeige