© News 5 / Holzheimer

Frontalcrash bei Heinersreuth: Mutter & Kinder verletzt

(UPDATE 14:00 Uhr):

Am Montagabend (1. Oktober) ereignete sich auf der Bundesstraße B85 zwischen Bayreuth und Heinersreuth (Landkreis Bayreuth) ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, bei dem ein 75-jähriger Pkw-Fahrer die Vorfahrt einer 46-Jährigen missachtete. Drei Personen wurden bei der Kollision verletzt. Der entstandene Sachschaden lag im fünfstelligen Bereich.

Vorfahrt missachtete

Der 75-Jährige wollte an der neu gebauten Biogas-Anlage in die B85 einfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt der 46-jährigen Pkw-Fahrerin, die in Fahrtrichtung Heinersreuth unterwegs war. Durch den Zusammenstoß erlitten die Frau und ihre beiden Kinder (6/20 Jahre) mittelschwere Verletzungen.

Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit

Die verletzten Insassen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten anschließend abgeschleppt werden. Durch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro.

© News 5 / Holzheimer© News 5 / Holzheimer© News 5 / Holzheimer© News 5 / Holzheimer© News 5 / Holzheimer© News 5 / Holzheimer© News 5 / Holzheimer

ERSTMELDUNG

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend (1. Oktober) auf der Bundesstraße B85 bei Heinersreuth (Landkreis Bayreuth). Hierbei kam es zu einer Kollision zweier Pkw. Durch den Zusammenstoß wurden fünf Personen verletzt. Darunter zwei schwer. 

Opel-Fahrer übersieht vorfahrtsberechtigten Pkw

Laut News5, befuhr der Opel-Fahrer die Bayreuther Straße von Heinersreuth und wollte auf die B85 in Richtung Bayreuth abbiegen. Zeitgleich befuhr der VW-Fahrer kommend aus Kulmbach die B85. Der Opel-Fahrer übersah aus bislang noch ungeklärter Ursache den vorfahrtsberechtigten Wagen. Trotz des Ausweichmanövers des VW-Fahrers kam es schließlich zu einer Kollision.

Fünf Personen erleiden Verletzungen

Durch die Kollision erlitten zwei Personen schwere und drei leichte Verletzungen. Während den Bergungsarbeiten wurde die B85 am Einsatzort in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

 

  • Eine offizielle Polizeimeldung steht derzeit noch aus!


Anzeige